Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Seiteninhalt

Gemeinderatssitzung am 21.05.2015

  • Der Haushalt wurde mit 5,9 Millionen Euro einstimmig verabschiedet. Die größten Investitionen sind die Ortseinfahrt mit 680.000 Euro, Feuerwehrfahrzeug mit 280.000 Euro und die Spielplätze/Kindergarten mit 40.000 Euro. Der Haushalt schließt somit im Verwaltungshaushalt mit 3.904.500 Euro und im Vermögenshaushalt mit 2.012.800 Euro ab. Kredite werden nicht aufgenommen. Die Gemeinde Gerhardshofen bleibt somit seit Ende 2009 schuldenfrei.
  • Die neu gewählten Kommandanten der Feuerwehr Gerhardshofen wurden einstimmig vom Gemeinderat bestätigt.
  • Einem Antrag auf Verkehrsberuhigung in der Herbstwiese II wurde stattgegeben. Der Gemeinderat einigte sich mit 12:2 Stimmen darauf, dass am Eingang zum Wohngebiet ein Zone 20kmh Schild aufgestellt werden soll.
  • Weiter wurde einstimmig ein GPS Gerät für den Bauhof in Höhe von 12.000 Euro angeschafft. Hier zahlen die Gemeinden Markt Dachsbach und Markt Uehlfeld anteilig mit.
  • Unser Vorsitzender Andreas Scholz stellte eine weitere Fördermöglichkeit für Spielplätze vor. Zu diesem Wettbewerb ruft seit vier Jahren die Kindernothilfe auf. Für die Bewerbung und anschließende Durchführung des Projektes beauftragt die Gemeinde Gerhardshofen als Paten Tanja Scholz. Im Falle eines Gewinns soll der Spielplatz Wallfahrter Weg ausgebaut werden.