Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Seiteninhalt

Sitzungen

Hier veröffentlichen wir persönliche Notizen und Berichte aus den öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates Gerhardshofen.

Es handelt sich hierbei nicht um Veröffentlichungen der Gemeinde oder öffentlicher Niederschriften.

Gemeinderatssitzung vom 21.09.2017

In der aktuellen Sitzung wurde der Haushalt für das Jahr 2017 beraten und einstimmig beschlossen. Der Etat gliedert sich auf den Verwaltungshaushalt mit 4.502.900 Euro und im Vermögenshaushalt mit 3.702.800 Euro auf. Anbei die größten Einnahmen und Ausgaben in der Übersicht: Einnahmen: - Beteiligung an der Einkommenssteuer: 1.628.200 Euro - Gewerbesteuer: 470.000 Euro - Grundsteuer A: ca. 23.500 Euro - Grundsteuer B: ca. 164.000 Euro Ausgaben: - Kreisumlage: 1.216.000 Euro -...

Gemeinderatssitzung vom 24.08.2017

Dem Einbau einer Betriebsleiterwohnung in einem bestehenden Industriegebäude in der Hauptstraße gab der Gemeinderat einstimmig statt. Mit einer Gegenstimme wurde dem Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes "In den Erlen" zur Errichtung einer Natursteinmauer stattgegeben. Hier hatte der Bauausschuss einen vor Ort Termin mit den beteiligten Anwohnern. Diese hatten keine Einwände gegen die Natursteinmauer. Damit konnte der Gemeinderat fast einstimmig dem gestellten Antrag folgen. Ei...

Gemeinderatssitzung vom 20.07.2017

Zu Beginn der Sitzung stellte sich der neue VG Geschäftsführer dem Gemeinderat vor. Der Entschluss über einen WLAN Anschluss in den Jugendtreffs wurde erneut vertagt. Es sollen nun die Kosten über einen solchen Anschluss ermittelt werden. Dann können die Räte einen Beschluss fassen. Einigkeit besteht darin, dass die Jugendtreffs einen solchen Anschluss erhalten sollen. Der Rat beschloss das neue Förderprogramm Höfebonus, im Zusammenhang mit der Breitbandförderung, zu beantragen. Zunächst m...

Gemeinderatssitzung vom 22.06.2017

Der Bürgermeister gab zu Beginn der Sitzung bekannt, dass ein nicht genehmigter Bauantrag vom Landratsamt genehmigt wurde. Der Beschluss des Gemeinderates wurde somit aufgehoben. Der Antragsteller darf damit sein Gebäude an Tagesgäste vermieten. Einem Anbau auf FlurNr 382/47 wurde einstimmig zugestimmt. Hier musste die Befreiung vom Bebauungsplan eingeholt werden, das der Abstand zur Straße nicht eingehalten werden kann. Die Satzung zum Fassadenprogramm wurde einstimmig verabschiedet. Förderfäh...

Gemeinderatssitzung vom 18.05.2017

Gegen einen Bau eines Swimmingpools in der Herbstwiese, hatte der Gemeinderat keine Einwände. Die Befreiung vom Bebauungsplans war erforderlich, da der Pool außerhalb der Baugrenze des Grundstückes errichtet werden soll. Eine Bauvoranfrage, zum Bau eines Einfamilienhauses im Außenbereich, hat der Gemeinderat an das Landratsamt weiter gegeben. Dieses soll prüfen ob der Bau dort möglich wäre. Der Gemeinderat könnte sich den Bau vorstellen, da es sich im Sanierungsgebiet der Städtebauförder...

Gemeinderatssitzung vom 20.04.2017

Bei der Genehmigung der Tagesordnung stellte unser Vorsitzender Andreas Scholz den Antrag, die beiden Tagesordnungspunkt der nicht-öffentlichen Sitzung, TOP 12. Vorstellung der möglichen Varianten für die Rathaussanierung bzw. Neubau und TOP 18. Jugendtreff Birnbaum-Vorstellung Entwurf und weiteres Vorgehen, in die öffentliche Sitzung zu verschieben. Andreas Scholz begründete dies mit hohem öffentlichen Interesse. "Die Bürger der Gemeinde wollen wissen wie es mit dem Rathaus weiter geht." D...

Gemeinderatssitzung vom 16.03.2017

Für die Siebenerei Gerhardshofen wurde ein neuer Siebener vom Bürgermeister vereidigt. Einem Dachausbau in Birnbaum, bei einem bestehenden Wohnhauses, wurde einstimmig zugestimmt. Der Bauvoranfrage zur Errichtung eines Fertighauses in Göttelhöf wurde mit zwei Gegenstimmen stattgegeben. Gegen den Bauantrag für einen Neubau eines Mehrfamilienhauses in der Herbstwiese Gerhardshofen gab es keine Einwände vom Gemeinderat. Dem Antrag zur Errichtung einer Doppelgarage in der Wochenendsiedlung wurde ...

Gemeinderatssitzung vom 16.02.2017

Der Gemeinderat war gegen einen Bauantrag in der Hauptstraße. Hier war der Antrag auf Vermietung von Zimmern für Geschäftsreisende gestellt worden. Der Antrag wurde mit 4:7 Stimmen abgelehnt. Die Mehrheit des Gemeinderats sah eventuelle Schwierigkeiten auf die Vermieter und Nachbarn zukommen, da in unmittelbarer Nähe sich ein Schweinestall befindet. Das Landratsamt hatte im Vorfeld keine Einwände gegen das Vorhaben. Einem Bauantrag zum Umbau einer Scheune in ein Zweifamilienhaus in Linden stimmte...

Gemeinderatssitzung vom 19.01.2017

Zu Beginn der Sitzung hielt der Behindertenbeauftragte der Gemeinde Gerhardshofen seinen Bericht über das Jahr 2016. Im vergangenen Jahr wurde mit seiner Unterstützung die beiden Straßenübergänge an der B470 und in der Birnbaumer Straße barrierefrei gestaltet. Weiter besuchte er zusammen mit dem Bürgermeister die Grundschule sowie die beiden Kindergäten in Gerhardshofen und Birnbaum. Die Staatsregierung hat sich das Ziel gesteckt, ganz Bayern bis 2023 barrierfrei zu gestalten. Der Gemeinder...

Gemeinderatssitzung vom 09.12.2016

Der Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 24 "Herbstwiese III" wurde vom Gemeinderat einstimmig vertagt. Der Grund ist, dass die Verträge zum Kauf der beiden Grundstücke mit den jetzigen Eigentümern noch nicht unterzeichnet wurden. Zur 6. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Gutenstetten im Ortsteil Reinhardshofen "Winterleiten" hatte der Gemeinderat keine Einwände. Ebenfalls hatte der Gemeinderat keine Einwände zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Winterleiten" in Reinhard...

Gemeinderatssitzung vom 10.11.2016

Dem ASV Birnbaum wurde ein Zuschuss für die Jugendförderung gewährt. Für 95 Jugendliche erhält der Verein 950 Euro. Die Gemeinde gewährt diese Jugendförderung jedem Verein in der Gemeinde. Pro Jugendlichen können 10 Euro gewährt werden. Der Bürgermeister berichtete, dass der Schulverband Uehlfeld sich einig war, die Hallengebühren der Veit-von-Berg Halle nicht zu erhöhen. Der Gemeinderat stimmte dem einstimmig zu. Ein Antrag auf Aufstellung eines Altkleidercontainers wurde einstimmig abgelehnt...

Gemeinderatssitzung vom 22.09.2016

Ein Bauantrag über die Errichtung eines Carports mit Fertiggarage in der Wochenendsiedlung wurde vom Gemeinderat einstimmig in den Bauausschuss verschoben. Hier hatten die Nachbarn die zunächst erbrachte Unterschrift wieder zurückgezogen. Der Bauausschuss soll sich nun mit den beiden Parteien vor Ort treffen und eine Möglichkeit zum Bau des Carports mit Fertiggarage zu finden. Gegen die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 9 "Lerchenhügel" des Marktes Dachsbach hatte der Gemeinderat keine Einwände. ...

Gemeinderatssitzung vom 11.08.2016

Der Erweiterung um einen Gasspeicher an einer Biogasanlage in einem Ortsteil hatte der Gemeinderat keine Einwände. Am vergangenen Dienstag war an der Biogasanlage ein Ortstermin zusammen mit dem Landratsamt um die Anbau zu besprechen. Die Ergebnisse der Bedarfsumfrage an Kinderbetreuungsplätze wurden vom Bürgermeister präsentiert. Die Ergebnisse der anonymen Umfrage werden im September im Kindergartenausschuss näher besprochen. Für den Beauftragten für Belange Menschen mit Behinderung wurde eine...

Gemeinderatssitzung vom 14.07.2016

Wie der Bürgermeister in seinem Bericht verkündete, wurde der Vertrag für den Beitritt zum Schulverbund Neustadt/Diespeck unterzeichnet. Dem Antrag der Anwohner in der Herbstwiese I eine Zone 30km/h zu Errichten wurde stattgegeben. Weiter wurde eine Informationsbroschüre zur Altortsanierung für die Bürgerinnen und Bürger beschlossen. Diese wird mit dem Mitteilungsblatt an alle Haushalte zugestellt. Die Erweiterung des Industriegebiets bei der Tankstelle hat nun einen Straßennamen erhalte...

Gemeinderatssitzung vom 02.06.2016

Gegen eine Nutzungsänderung von einem Büro zu einem Frisörsalon in der Birnbaumer Str. Gerhardshofen hatte der Gemeinderat keine Einwände. Der Frisörsalon hat eine Fläche von ca. 10,5 m² Ebenfalls gab es keine Einwände gegen die Sanierung der Orgel in der Gerhardshöfer Kirche. Nach Denkmalschutzgesetz musste hierzu die Gemeinde gefragt werden. Der Fanclub Rot-Schwarz Gerhardshofen hat einen Zuschuss von 250 Euro für die Sanierung des alten Gasthauses Kühlwein einstimmig erhalten. ...

Gemeinderatssitzung vom 19.05.2016

Für das Sanierungsgebiet "Altort Gerhardshofen" wurden die vorbereiteten Untersuchungen zur Beteiligung der Öffentlichkeit und die Behördenbeteiligung durchgesprochen und Abwägungen beschlossen. Hierbei gab es aus der Bevölkerung zwei Hinweise, welche bei angestrebten Maßnahmen vom Gemeinderat beachtet werden. Weiter haben 11 Behörden eine Stellungnahme mit Hinweisen zum geplanten Sanierungsgebiet abgegeben. Diese wurden zur Kenntnis genommen und bei Maßnahmen mit einbezogen. Einstimmig be...

Gemeinderatssitzung vom 21.04.2016

In seinen Bekanntmachungen erklärte der Bürgermeister, dass ein Unternehmen seinen Sitz, auf Grund des neun verfügbaren schnellen Internets, von Neustadt in die Gemeinde Gerhardshofen verlegt hat. Weiter berichtete der Bürgermeister, dass die VG Umlage dieses Jahr 149,97 Euro por Einwohner beträgt. Der Nutzungsänderung einer Truck Service Firma, die den Umbau eines Gastsaals in einer Wirtschaft in einen Wohnraum vorsieht, stimmt der Gemeinderat zu. Ob aber auch die geplante LKW-Tankstelle un...

Gemeinderatssitzung vom 17.03.2016

Der Gemeinderat beschloss, den Ortsteil Altenbuch auf 30 km/h zu beschränken. Er kommt damit dem Wunsch der Bürger nach, welche durch die Gemeinde befragt wurden. Die Gemeinde Gerhardshofen bestellte in ihrer Sitzung einen Behindertenbeauftragten. Dieser soll der Ansprechpartner der Bürger werden. Weiter soll er der Gemeinde bei öffentlichen Bauvorhaben mit Rat zur Seite stehen. Auch ist ein jährlicher Bericht im Gemeinderat vorgesehen. Da von vier Straßenlaternen die Masten defekt sind, m...

Gemeinderatssitzung vom 18.02.2016

Der Bürgermeister gab bekannt, dass der Bauausschuss und ein beauftragter Architetk die Mängel des Feuerwehrhauses Gerhardshofen/Dachsbach begutachtet haben. In der KW8 erfolgt ein weiterer Termin im Feuerwehrhaus. Anschließend erfolgt ein Bericht im Gemeinderat. Der Tekturplan einer Firma im Gewerbegebiet Dachsbacher Str. wurde einstimmig beschlossen. Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde der Rahmenplan für die Altortsanierung in Gerhardshofen. Dieser kann auf der Gemeinde eingesehen werden...

Gemeinderatssitzung vom 21.01.2016

Ob die Gemeinde am Dorfwettbewerb 2016-2019 mitmachen soll, werden sich die Gemeinderäte bis zur nächsten Sitzung überlegen. Teilnehmen können alle Städte, Märkte und Gemeinden mit überwiegend dörflichem Charakter bis zu 3000 Einwohner. Für die Projektplanung für die Leader-Förderperiode 2014-2020 bat der Bürgermeister um Ideen. Diese sollen in der Februar Sitzung zusammengetragen werden. Der Jahresantrag der Städtebauförderung 2016 wurde dem Gemeiderat nochmals vorgestellt. Der Gemeinder...

Gemeinderatssitzung vom 11.12.2015

Für die Siebenerei Rappoldshofen wurde ein neuer Siebener vereidigt. Dem Neubau eines Einfamilienhauses in Birnbaum stimmte der Gemeinderat mit 11:2 Stimmen zu. Gegen die 21. und 22. Änderung des Regionalplans Westmittelfranken, hatte der Gemeinderat keine Einwände und stimmte einstimmig zu. Der Kleintierzuchtverein Gerhardshofen erhält von der Gemeinde einen Zuschuss für ihre Jugendarbeit von 110 Euro. Das Schullandheim Mittelfranken erhält ebenfalls einen Zuschuss von 100 Euro. Auch die Feuerw...